Sie befinden sich hier:  Startseite / News / Underground

Metro 2033: Interview zu GPU-PhysX, Fermi, Multicore und den Vorzügen der PC-Version


PC Games Hardware spricht in einem exklusiven Interview mit  Oles Shishkovstov, Chief Technical Officer von 4A Games, unter anderem über DirectX 11, GPU-PhysX, 3D Vision, Multicore sowie Nvidias neuesten Streich Fermi alias GF100.

Zitat: Oles Shishkovstov: Wir haben tatsächlich darüber nachgedacht, die UE3 (Unreal Engine 3)zu lizenzieren - die X-Ray stand natürlich nie zur Debatte. Nach langem Auswerte jeglicher Argumente für und gegen die UE3 haben wir festgestellt, dass sie doch nicht so gut ist wie beworben - die UE3 war uns einfach zu überladen und zu "old-school". Und das größte Übel von allen: Die UE3 verschlingt viel Manpower und Zeit, um einfache Dinge zu erledigen. Schnell waren wir uns sicher, eine in jeglicher Hinsicht bessere Engine respektive Entwicklungsumgebung erschaffen zu können.

Das komplette Interview könnt ihr auf PC Games Hardware lesen




 

Geschrieben von: Artjom am 09.03.2010   |  Wertung  

 

 

     

Sie können keine Kommentare abgeben!

Metro2033 Wiki
STALKER GAMER
Metro2033 - Pressakey







Benutzer online: 0, Gäste online: 10

Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4®